Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH

Basiszinssatz unverändert bei -0,88 %

Gültig vom 01.07 – 31.12.2017

Der Basiszinssatz liegt unverändert bei -0,88%, meldet die Deutsche Bundesbank im Bundesanzeiger Ende Juni. Letztmalig ist der Basiszinssatz zum 01.07.2016 von -0,83% auf -0,88% gesenkt worden. Als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen gemäß § 288 Absatz 1 Satz 2 BGB gilt also auch weiterhin -0,88%. Eine weitere Anpassung kann somit erst wieder zum 01.01.2018 erfolgen. Für Inkassounternehmen ist der Basiszinssatz für die Ermittlung der Verzugszinsen wichtig.

Mit dem gleichbleibenden Basiszinssatz ergibt sich ein Verzugszinssatz von 8,12% bei Handelsgeschäften und 4,12% bei Verbrauchergeschäften. Die Verzugszinsen haben sich über die Jahre wie folgt entwickelt:

Zeitraum Basiszinssatz
01.07 – 31.12.2017  – 0,88 %
01.01 – 30.06.2017  – 0,88 %
01.07 – 31.12.2016  – 0,88 %
01.01 – 30.06.2016  – 0,83 %
01.07 – 31.12.2015  – 0,83 %
01.01 – 30.06.2015  – 0,83 %
01.07 – 31.12.2014  – 0,73 %
01.01 – 30.06.2014  – 0,73 %
01.07 – 31.12.2013  – 0,38 %
01.01 – 30.06.2013  – 0,13 %
01.07 – 31.12.2012  + 0,12 %
01.01 – 30.06.2012  + 0,12 %
01.07 – 31.12.2011  + 0,37 %
01.01 – 30.06.2011  + 0,12 %
01.07 – 31.12.2010  + 0,12 %
01.01 – 30.06.2010  + 0,12 %
01.07 – 31.12.2009  + 0,12 %
01.01 – 30.06.2009  + 1,62 %
01.07 – 31.12.2008  + 3,19 %
Basiszinssatz unverändert bei -0,88 %
Markiert in:                
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich/Wir habe/n Interesse an

Pflichtfelder * | Datenschutz