ADU Inkasso Verzeichnis und Glossar Juristische Abkürzungen

Verzeichnis und Glossar Juristische Abkürzungen Buchstabe D

Abkürzungen aus der Rechtsprache der Bundesrepublik Deutschland

d.A.
1) Abkürzung für: der Akte
(Steht nach Blatt- oder Seitenzahlen, etwa: Bl. 12 d.A. = Blatt 12 der Akte).

DA
2) Abkürzung für: Selskap med delt ansvar
Norwegische Gesellschaftsform, ähnlich einer oHG.

DANA
3) Abkürzung für: Zeitschrift „Datenschutz Nachrichten“
Aufsätze und Informationen zum Einsatz und zu den Gefahren elektronischer Datenverarbeitung und der möglichen Einschränkung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung.

DAR
4) Abkürzung für: Zeitschrift „Deutsches Autorecht“
Neueste Rechtsprechung und fundierte Fachbeiträge zu Themen rund um Auto, Verkehr und Mobilität.

DAV
5) Abkürzung für: Deutscher Anwaltverein e. V.
Interessenvertretung der deutschen Rechtsanwälte mit Sitz in Berlin.

DB
6) Abkürzung für: Zeitschrift „Der Betrieb“
DER BETRIEB – Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Arbeitsrecht.

DBest.
7) Abkürzung für: Durchführungsbestimmungen
Regelungen zu Gesetzen, Verordnungen und Erlässen, dienen der klaren Administration des Gesetzes und werden von der Exekutive erlassen

DD
8) Abkürzung für: Due Diligence
Prüfung einer Zielgesellschaft (s. auch englische Fachtermini) umfasst traditionell insbesondere die Financial DD, die Legal DD und die Tax DD, neuerdings wohl auch die Compliance DD; s. auch VDD

9) Abkürzung für: Dionicko drustvo
Kroatische Gesellschaftsform, vergleichbar mit der AG

dergl.
10) Abkürzung für: dergleichen

DGVB
11) Abkürzung für: Deutscher Gerichtsvollzieherbund
Fachgewerkschaft der Gerichtsvollzieher im DBB Deutschen Beamtenbund in Berlin.

DGVZ
12) Abkürzung für: Deutsche Gerichtsvollzieher-Zeitung
Die Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung (DGVZ) ist eine juristische Fachzeitschrift für das Vollstreckungs-, Zustellungs- und Kostenrecht.

13) Abkürzung für: Deutscher Juristinnenbund e.V.
Gemeinnütziger Verein, Nachfolger des 1914 gegründeten Deutschen Juristinnen-Vereins steht.

d.h.

Abkürzung für: das heißt

d.i.
14) Abkürzung für: das ist

DJB
15) Abkürzung für: Zeitschrift „Das Juristische Büro“
Das juristische Büro ist die Fachzeitschrift für die Praxis des Rechtsanwalts und Notars, seiner Bürovorsteher und Kostensachbearbeiter

DM
16) Abkürzung für: Deutsche Mark

DNO
17) Abkürzung für: Družba z neomejeno odgovornostjo
Slowenische Gesellschaftsform, ähnlich einer oHG

DNotZ
18) Abkürzung für: Deutsche Notarzeitschrift
Von der Bundesnotarkammer herausgegebene juristische Fachzeitschrift

DÖV
19) Abkürzung für: Zeitschrift „Die öffentliche Verwaltung“
Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) ist eine juristische Fachzeitschrift für nationales, europäisches und außereuropäisches öffentliches Recht

DOO (D.O.O.)
20) Abkürzung für: Družba z omejeno odgovornostjo
Kroatische Gesellschaftsform, vergleichbar mit der GmbH

21) Abkürzung für: Družba z neomejeno odgovornostjo
Slowenische Gesellschaftsform, ähnlich einer oHG

DONot
22) Abkürzung für: Dienstordnung für Notare
Bundeseinheitliche Verwaltungsverfügung der Landesjustizverwaltungen

DR
23) Abkürzung für: Dienstregister
Darin vermerkt ein Gerichtsvollzieher seine Aufträge und vergibt ein Aktenzeichen, die sog. „DR-Nummer“.

DRB
24) Abkürzung für: Deutscher Richterbund
Berufsverband von Richtern aller Gerichtszweige und Staatsanwälten in Deutschland. Der Deutsche Richterbund organisiert alle vier Jahre den Deutschen Richter- und Staatsanwaltstag und gibt die Deutsche Richterzeitung heraus

DRiZ
25) Abkürzung für: Deutsche Richterzeitung
Juristische Fachzeitschrift des Deutschen Richterbundes umfasst Informationen zu justiz- und rechtspolitischen sowie rechtswissenschaftlichen Fragen, die eine in der Regel achtköpfige Redaktion sowie namhafte Autoren aus Justiz und Politik, Forschung und Lehre praxisnah für Richter und Staatsanwälte aufbereiten. Auch renommierte Journalisten anderer Medien schreiben regelmäßig für das Blatt

Drs
26) Abkürzung für: Drucksachen

DSL
27) Abkürzung für: Drittschadensliquidation
Drittschadensliquidation (Anwendung kommt in Betracht, wenn Anspruch und Schaden zufällig auseinanderfallen)
Hier fallen der Anspruch auf Schadensersatz und der Schaden auseinander, d.h. sie liegen bei verschiedenen Personen.

DStR
28) Abkürzung für: Zeitschrift „Deutsches Steuerrecht“
Organ der Bundessteuerberaterkammer und informiert wöchentlich aktuell über alle praxisrelevanten Themen im Bereich des Steuerrechts.

DSW
29) Abkürzung für: Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.
Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) vertritt die Interessen von Kleinaktionären gegenüber Aktiengesellschaften.

DTA
30) Abkürzung für: Datenträgeraustausch
Belegloser Datenträgeraustausch im Zahlungsverkehr zur Ausführung von Überweisungen und Lastschriften mittels Diskette.

DÜG
31) Abkürzung für: Diskontsatz-Überleitungsgesetz

DVO
32) Abkürzung für: Durchführungsverordnung
Begleitende Regelung zu Gesetzen, Verordnungen und Erlässen. Sie dienT der klaren Administration des Gesetzes und wird von der Exekutive erlassen.

DVZ
33) Abkürzung für: Deutsche Logistik-Zeitung (ehemals Deutsche Verkehrs-Zeitung)
Fachzeitung der Transport- und Logistikindustrie.

Juristisches Glossar A-Z: A   B   C   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z

Weiter mit E >>

Kostenloser Download des Glossars:

ADU Inkasso_jetzt downloaden button grün

<< zurück zur Übersicht

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich/Wir habe/n Interesse an

Pflichtfelder * | Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme mit Ihnen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz-Richtlinien.