Adu Inkasso Tipps fuer Schuldner

ADU Inkasso ist ein zuverlässiger Inkassopartner in Deutschland für den Bereich Forderungsmanagement und Inkasso

Damit Sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, bietet ADU Inkasso das vollständige Forderungsmanagement des Inkassodienstes in ganz Deutschland an. Egal, ob Forderungen vorgerichtlich, gerichtlich oder nachgerichtlich betrieben werden sollen, unser Augenmerk liegt immer auf einer kostengünstigen Umsetzung aller rechtlichen Möglichkeiten. Wir sehen die Liquidität unserer Mandanten als oberstes Ziel an.

Bonitätsprüfung vom Inkassodienst für Deutschland

Optimieren Sie Ihr Risikomanagement. Schon vor dem ersten Kundenkontakt. Schützen Sie sich bereits im Vorfeld einer Auftragsannahme vor Forderungsausfällen. Mehr als hunderttausend Privatinsolvenzen und fünfundzwanzigtausend Firmenpleiten jährlich sprechen eine deutliche Sprache. Die von ADU Inkasso durchgeführten Bonitätsprüfungen und recherchierten Wirtschaftsinformationen bilden eine zuverlässige Grundlage unseres Deutschen Inkassodienstes für Ihr unternehmerisches Handeln. Wählen Sie hinsichtlich der Lieferwege zwischen verschiedenen Varianten: Einzelabfragen via Internet erfolgen mittels Onlinesystem. Ergänzend dazu: Unsere Online-Kommunikationsschnittstelle.

Vorgerichtlicher Deutscher Inkassodienst

Mithilfe einer auf Ihre säumigen Kunden zugeschnittenen, individuellen Ansprache eines Deutschen Inkassdienstes gelingt es ADU Inkasso bereits im vorgerichtlichen Verfahren, Ihre Forderungen zügig zu realisieren und erhalten dabei die Bindung Ihres Kunden an Ihr Unternehmen. Im Schuldnerdialog setzen wir neben den klassischen Mahnschreiben und dem Outbound-Telefoninkasso auch moderne Kommunikationskanäle wie SMS, E-Mail oder Chat ein. Zusätzlich haben Ihre säumigen Kunden rund um die Uhr die Möglichkeit, über unser Serviceportal mit uns in Verbindung zu treten. Unsere stetig geschulten Mitarbeiter kommunizieren hierbei auf Augenhöhe mit Ihren Schuldnern, ausgeklügelte Workflows garantieren konsequentes Nachfassen.

Gerichtlicher Inkassodienst in Deutschland
Sie haben eine offene Forderung und der Schuldner reagiert nicht auf Ihre Mahnung? Dann besteht die Möglichkeit, ein gerichtliches Mahnverfahren durchzuführen oder direkt auf Zahlung zu klagen. Leitet ADU Inkasso nach Richtlinien deutscher Inkassodienste in Rücksprache mit Ihnen das gerichtliche Mahnverfahren ein. Nach Erlangung eines sog. Ist der Schuldner mittellos, kann der Anspruch über 30 Jahre lang vollstreckt werden. Nach Erlangung des Vollstreckungstitels werden Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gegen den Schuldner eingeleitet.

Überwachung vom Inkassopartner für Deutschland

Um eine optimale Langzeitüberwachung von kurz und mittelfristig nicht beitreibbaren Forderungen zu garantieren, setzt ADU Inkasso eine innovative, moderne Software und einen ausgefeilten aktiven Bearbeitungsprozess von Kreditengagements Deutscher Inkassodienste ein. Diese Speziale Herangehensweise ermöglicht eine optimale Überwachung und Bearbeitung der titulierten Forderungen, die ihre Gültigkeit bis zu 30 Jahre bewahren können. Ändert sich die finanzielle Situation des Darlehensnehmers in dieser Zeit positiv, ergeben sich Dank aktiver Überwachung neue Wege, die Verhandlungen erneut aufzunehmen oder gerichtliche Schritte einzuleiten.

Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam sind wir schneller am Ziel – kontaktieren Sie uns noch heute.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich/Wir habe/n Interesse an

Pflichtfelder * | Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme mit Ihnen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz-Richtlinien.