Glossar

Bonitätsprüfungen reduzieren Forderungsausfälle

Gerade in der Weihnachtszeit nehmen die Bestellungen im Onlinehandel rasant zu. Jeder möchte bequem von zuhause shoppen und sich nicht durch volle Innenstädte schieben. Dies ist für Onlineshopbetreiber meist die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Emsig wird am Abarbeiten der Bestellungen gearbeitet, sollen doch alle Kunden schnell ihre Weihnachtspräsente erhalten. Doch in der Anonymität des Ecommerce schlummert für den Shopbetreiber u.a. eine ärgerliche Falle: der nicht zahlende Kunde. Im Nachgang zum Fest treten dann die offenen Forderungen in der Buchhaltung auf. Lieferung erhalten, aber Rechnung nicht bezahlt oder Lastschrift geplatzt. (mehr …)

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich/Wir habe/n Interesse an

Pflichtfelder * | Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme mit Ihnen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz-Richtlinien.