Adu Inkasso Inkasso Oldenburg

Zusammenarbeit für Oldenburg zahlt sich aus!

Kunden, die nicht zahlen, können ein Unternehmen in Bedrängnis bringen. Doch wie erkennt man die schwarzen Schafe? Risikomanagement heißt, Gefahren im Vorfeld erkennen und entsprechend handeln. In einem ersten Schritt helfen Adressabfragen oder Bonitätsauskünfte. Dieses so genannte Scoring kann ganz unterschiedliche Konsequenzen haben: So werden für bestimmte Kunden zum Beispiel Zahlungsarten, wie Kauf auf Rechnung oder Lastschrifteinzug ausgeschlossen. ADU Inkasso für Oldenburg ist Ihr Partner, um die Zahl der Nichtzahler stark merkbar zu eliminieren.

Vorgerichtliches Inkasso für Oldenburg

Professioneller und fairer Umgang mit Ihren Kunden. Wir behalten zu jedem Verfahrenszeitpunkt stets Ihre Kundenbeziehungen im Blick. Gleichzeitig sind wir durch die richtig abgestimmten außergerichtlichen Impulse bestrebt, ein gerichtliches Verfahren und damit verbundene weitere Kosten zu vermeiden.

Gerichtliches Inkasso für Oldenburg

Das gerichtliche Inkasso für Oldenburg wird durchlaufen, um anschließend Vollstreckungs- oder Pfändungsmaßnahmen durchführen zu können, aber auch zur Absicherung der Forderung im Hinblick auf die Verjährungsfrist, wenn keine Aussicht auf kurzfristige Realisierung Ihrer Forderung besteht. Eine Alternative für zahlungswillige Schuldner stellt hierbei auch ein notarielles Schuldanerkenntnis dar, in dem die zur Rückzahlung fällig gestellte Forderung anerkannt und gleichzeitig ein vollstreckbarer Titel erwirkt wird.

Zwangsvollstreckung für Oldenburg

Für die Zwangsvollstreckung ist das Vorliegen eines vollstreckbaren Titels (z. B. Vollstreckungsbescheid, Urteil oder Prozessvergleich) die Grundvoraussetzung. Die Definition “Titel” lautet öffentliche Urkunde gemäß Legaldefinition § 415 ZPO, aus welcher die Zwangsvollstreckung mindestens 30 Jahre betrieben werden darf. Nach Vorliegen eines Titels betreibt ADU Inkasso für Oldenburg die Zwangsvollstreckung. Liefert die Bonitätsprüfung des Schuldners positive Ergebnisse, beauftragen wir entweder den Gerichtsvollzieher mit der Zwangsvollstreckung in das bewegliche Vermögen des Schuldners oder aber beantragen einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss (PfÜB) zur Vollstreckung in Forderungen des Schuldners gegenüber Dritten (z. B. Arbeitgeber, Versicherungen und Auftraggebern).

Langzeitüberwachung für Oldenburg

Die Überwachung und periodische Überprüfung von bereits titulierten Forderungen, wie z. B. Vollstreckungsbescheide oder Gerichtsurteilen, ist ein „Muss“. Auch wenn Sie schon längst aufgegeben haben, die bisherigen Vollstreckungen nichts gebracht haben, Sie die weiteren Kosten für eine Zwangsvollstreckung oder Schuldnerermittlung vermeiden wollen, übernimmt ADU Inkasso für Oldenburg auch so genannte „schwere Fälle“. Das lohnt sich für Sie, denn wir überprüfen kontinuierlich die finanziellen Verhältnisse und den aktuellen Wohnort Ihres Schuldners – wenn nötig bis zu 30 Jahre lang. Bei Aussicht auf Erfolg werden wir sofort aktiv. Wir schreiben den Schuldner oder die Schuldnerin an, versuchen zunächst eine außergerichtliche, ohne Zwangsvollstreckung, einvernehmliche Lösung zu finden und sorgen hier für eine vollständige Befriedigung Ihrer Forderung. Auch wenn es Jahre dauern kann. Sollten die außergerichtliche Maßnahme nicht erfolgsversprechend sein, wird die Zwangsvollstreckung erneut eingeleitet. Überwachungen von bereits titulierten und ausgeklagten Forderungen sind unsere Spezialität. Fragen Sie uns nach unseren Konditionen und stellen Sie kostenfrei Ihre Anfrage über Titelüberwachung. Noch ein Hinweis: Wir kaufen prinzipiell keine titulierten Forderungen an.

Ihre Vorteile

  • EDV unterstützte, ständige Überwachung des Schuldners
  • Adressverifizierung, ständige Überprüfung, des Aufenthaltsortes des Schuldners
  • Sofortige Aktivität bei Aussicht auf Erfolg
  • Automatische Maßnahmenergreifung

Haben auch Sie offene Forderungen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

+ In diesen Städten sind wir für Sie aktiv:

Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam sind wir schneller am Ziel – kontaktieren Sie uns noch heute.

<<zurück

Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH | Eduard-Pestel Str. 7 | D-49080 Osnabrück

info@adu-inkasso.de | Impressum | Datenschutz
Call Now Button
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich/Wir habe/n Interesse an

Pflichtfelder * | Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme mit Ihnen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz-Richtlinien.