Adu Inkasso Tipps fuer Schuldner

Unser Prinzip: Inkassorechnungen, übersichtlich wie möglich für Bad Gandersheim gestalten.

Profitieren Sie von der großen Erfahrung und dem umfassenden Know-how von ADU Inkasso für Bad Gandersheim und nutzen Sie unsere professionellen und individuellen Leistungen.

Bonitätsprüfung für Bad Gandersheim

Prüfen Sie Ihre Geschäftsbeziehungen schon vor Vertragsabschluss! Fragen Sie nach verlässlichen Informationen über die Bonität Ihres Geschäftspartners. So können Sie rechtzeitig Liefer- und Zahlungsmodalitäten anpassen und Forderungsausfälle vermeiden.

Vorgerichtliches Inkasso für Bad Gandersheim

Im vorgerichtlichen Verfahren für Bad Gandersheim weist ADU Inkasso die Schuldner schriftlich und telefonisch auf die gerichtlichen Folgen und somit Mehrkosten eines gerichtlichen Verfahrens hin und versuchen den Schuldner von einer Zahlung seiner Verbindlichkeiten zu überzeugen. Dies kann entweder in Form von Ratenzahlungen geschehen oder im besten Fall in Form einer einmaligen Sofortzahlung des Schuldners. Sollte der Schuldner absolut zahlungsunwillig oder zahlungsunfähig sein, sichern wir Ihre Forderung mit einem gerichtlichen Titel für die nächsten 30 Jahre. So vermeiden Sie, dass Sie „gutes Geld dem schlechten hinterher werfen“: Ohne eine vorherige Prüfung des Schuldners durch anerkannte Auskunfteien, führen wir kein gerichtliches Mahnverfahren durch. Erst wenn wir über die Bonität des Schuldners im Bilde sind und Situation mit dem Gläubiger besprochen haben, ergreifen wir, mit Bevollmächtigung des Gläubigers, gerichtliche Schritte.

Gerichtliches Inkasso für Bad Gandersheim

Sind alle außergerichtlichen Versuche gescheitert, den Schuldner zur Zahlung zu bewegen, wird in Abstimmung mit dem Auftraggeber ein gerichtlicher Forderungseinzug initiiert. Dazu bedient sich ADU Inkasso vieler Jahre Berufserfahrung. Wir leiten ein gerichtliches Mahnverfahren ein und stellen auf elektronischem Weg den Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides. Sofern dieser widerspruchslos bleibt, folgt der Antrag auf einen Vollstreckungsbescheid. Mit diesem kann die Zwangsvollstreckung durchgeführt werden. Widerspricht der Schuldner dem gerichtlichen Verfahren, kann in Absprache mit dem Auftraggeber das Klageverfahren eingeleitet werden. Auch dafür stehen wir für Bad Gandersheim zur Verfügung. Die Möglichkeit der Vollstreckung bleibt 30 Jahre lang bestehen. Der Anspruch des Auftraggebers gegen den Schuldner besteht sogar ohne zeitliches Limit. Es ist stets sinnvoll, die Vermögenssituation des Schuldners im Blick zu behalten. Die Vermögenslage eines Schuldners kann sich immer verändern. Sollte sich die finanzielle Lage des Schuldners später einmal verbessern, können weitere Vollstreckungsmaßnahmen eingeleitet werden. Beim Monitoring der Lage des Schuldners hilft ADU Inkasso mit seiner Langzeitüberwachung.

Titelüberwachung für Bad Gandersheim

Das ganzheitliche, kundenorientierte und effiziente Forderungsmanagement von ADU Inkasso für Bad Gandersheim kümmert sich um Ihre Angelegenheiten der Gläubiger. Sollte die Zahlung ausbleiben, führen wir in einem Inkassoverfahren mit unserem Mahnservice stringente, automatisierte Mahnabläufe durch. Sollte der Schuldner trotz Mahnung weiterhin nicht zahlen, verfolgen wir auf Wunsch Ihre Forderungen in einem Full-Service Inkasso für Sie weiter. Jede persönliche und wirtschaftliche Veränderung des Schuldners wird durch regelmäßige Wiedervorlagen durch unseren Inkassodienst ermittelt, so kann gegebenenfalls ein sofortiger Forderungsausgleich für den Gläubiger erzielt werden.

Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam sind wir schneller am Ziel – kontaktieren Sie uns noch heute.

+ In diesen Städten sind wir für Sie aktiv:

<<zurück

Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH | Eduard-Pestel Str. 7 | D-49080 Osnabrück

info@adu-inkasso.de | Impressum | Datenschutz
Call Now Button
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich/Wir habe/n Interesse an

Pflichtfelder * | Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme mit Ihnen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz-Richtlinien.