Glossar

Automatisiertes gerichtliches Mahnverfahren

Viele Gerichte haben sich dem automatisierten gerichtlichen Mahnverfahren angeschlossen. Somit vereinfacht sich die Beantragung eines Mahn- oder Vollstreckungsbescheid durch Inkassounternehmen erheblich, da die Bearbeitung und Überstellung der Informationen bzw. Formulare elektronisch erfolgt. Die Bearbeitung im gerichtlichen Mahnverfahren kann damit schneller, effizienter und auch kostengünstiger erfolgen. Ebenso sind entsprechende Plausibilitätsprüfungen integriert, die die Fehlerquote reduzieren. In den Bundesländern gibt es zentrale Mahngerichte.

Automatisiertes gerichtliches Mahnverfahren





Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH | Eduard-Pestel Str. 7 | D-49080 Osnabrück

info@adu-inkasso.de | Impressum | Datenschutz
Call Now Button
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich/Wir habe/n Interesse an

Pflichtfelder * | Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme mit Ihnen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz-Richtlinien.